Archiv der Kategorie: Tansania

Wenn eine eine Reise tut, dann kann sie viel erzählen

Partnerschaft mit Tansania

Margarethe Hübner und Norbert Janßens aus Mühldorf haben letztes Jahr gemeinsam mit Marianne Pawel und Dietlinde Weilhammer aus der evang.-luth. Kirchengemeinde Waldkraiburg und anderen die Partner in Tansania besucht. Mit vielen Bildern werden sie aus der Mühldorfer Partner­gemeinde Gairo, vom Projekt Ernährungssicherung, von alten Bekannten und vielem mehr berichten:

am Mittwoch, 24.1.2024
um 18:30 Uhr

im Gemeindesaal Bunkerkirche der evang.-luth. Kirchengemeinde Waldkraiburg, Martin-Luther-Platz 1.

Dazu wird es eine Ausstellung mit Bildern geben, die der Traunsteiner Maler Lehmann zur Verfügung gestellt hat. Bilder können gegen Spende erworben werden. Der Erlös ist für die Projekte der PAMITA bestimmt.

Norbert Janßens

Segen für die Reise nach Tansania

am 25. Juli startet eine Delegation der Pamita eine Reise zum Partnerschaftsdekanat

Dabei sind Margarethe Hübner und Norbert Janßens aus dem Gairokreis. Im Gottesdienst am 23. Juli erhielten sie den Reisesegen von Pfarrerin Schobel.

Davor berichtete Norbert Janßens über das Ziel der Reise und das ganz besondere Jubiläum,das dieses jahr gefeiert wird: Die Partnerschaft zwischen unserer Gemeinde Mühldorf und Gairo in dem Dekanat Mpwapwa besteht jetzt ein Vierteljahrhundert. Mehr über dieses Jubiläum lesen sie in der aktuellen Ausgabe von ausblicke.

Norbert Janßens dankte allen für die Unterstützung der Partnerschaft mit Gairo, denn ohne Rückhalt aus der Gemeinde wäre diese langjährige Partnerschaft nicht möglich gewesen.

Besuch aus Tansania

Am Pfingstmontag um 16:00 Uhr in der Immanuelkiche

Im Mai findet bei Mission EineWelt in Neuendettelsau eine internationale Begegnung mit den Partnerschaften aus der ganzen Welt statt. Unter den Besuchern sind auch Hudson Kiwia und Magnus Cosmas Mdede aus unserem Partnerschaftsdekanat Mpwapwa.
Hudson Kiwia ist der Partnerschaftskoordinator und Magnus Cosmas Mdede ist Schatzmeister in unserem Partnerdekanat. Nach dem internationalen Treffen in Neuendettelsau besuchen beide das Dekanat Traunstein. Den Vormittag des Pfingstmontags verbringen sie in Burgkirchen und kommen anschließend in unsere Gemeinde.

Hudson Kiwia, Partnerschaftskoordinator
Hudson Kiwia, Partnerschaftskoordinator

Alle Gemeindeglieder sind herzlich eingeladen, unsere Gäste zu begrüßen und mit ihnen Nachrichten auszutauschen – habari za mchana auf Kisuaheli. Für Getränke und Verpflegung wird gesorgt.

Gairokreis

Karibuni

Die Versitzgrube für das Gästehaus ist jetzt fertig
(August 2017)

Wir laden Sie herzlich ein zum Gairo-Gottesdienst

am Sonntag, den 15. Oktober 2017 ab 10 Uhr in der Erlöserkirche Mühldorf

  • Gottesdienst mit Pfrin. Krischock und Team
  • Informationen und Bilder aus Gairo und Umgebung
  • Isabella Klein erzählt von ihrem Praktikum in unserem Partnerdekanat
  • Deutsch-afrikanischer Imbiss
  • Fairer Kaffee und Tee
  • EineWelt-Verkaufsstand

Ihr Gairo-Kreis

Pamita – Seit 25 Jahren auf festen Grund gebaut

Partnergemeinden feiern  in Ampfing und in Tansania identischen Gottesdienst

Als in der vollbesetzten Ampfinger Immanuelkirche am Partnerschaft Sonntag die Gemeinde die Lieder anstimmten, waren sich alle bewusst, dass in den Partnergemeinden des Dekanates Traunstein

Einen identischen Gottesdienst vom Text ...
Einen identischen Gottesdienst vom Text …

und in den Gemeinden in Mpwapwa – diese befinden sich in Tansania – an diesem Tag mal wieder Christen die gleichen Lieder und den gleichen Gottesdienst feiern würden. Schließlich war wie der Partnerschaftsbeauftragte des Dekanats Traunstein Joachim Grytzyk im Anschluss an den Gottesdienst in einer Präsentation herausstellte „von Anfang an eine Partnerschaft auf Augenhöhe mit den zwei Säulen `geistliche und diakonische Seite“ von den Initiatoren angestrebt worden.

bis Liedgut feierten Christen aus Tansania und dem Dekanat Traunstein
bis Liedgut feierten Christen aus Tansania und dem Dekanat Traunstein

Mit Erfolg. Denn seit 25 Jahren  haben sich Christen sowohl aus Tansania wie aus dem Dekanat Traunstein, zu dem unsere Gemeinde gehört , nicht nur gegenseitig besucht,  von einander mit Gottes Hilfe gelernt und gefeiert. Es wurden unter anderem beim Bau von Kindergärten und Schulen – aus unserer Gemeinde zum Beispiel in der Partnergemeinde Gairo in Tansania  – gemeinsam in die Hände gespuckt und  angepackt. Einen guten Überblick über die vielfältigen Aktivitäten finden Sie im letzten Gemeindebrief (Ausblicke), den Sie wie üblich von dieser Homepage downloaden können.

pamita_logo_wsNun galt es also wieder einmal um das feste Fundament der Zusammenarbeit zu verdeutlichen in allen Partnerschaftgemeinden sowohl in Tansania wie bei uns an einem Sonntag identische Gottesdienste zu feiern.  Bedeutet das Kürzel `“Pamita“ doch nicht anderes als „Partnerschaft mit Tansania“.

Das  die  Lebensfreude  nicht zu kurz kam, dafür sorgten im Gottesdienst unser Organist sowie der Kirchenchor unserer Gemeinde. Mit kulinarischen Gerichten aus Afrika verwöhnten  die Damen des Gairokreises im Anschluss die Gottesdienstbesucherinnen und -besucher.

Joachim Grytzyk erzählt über Erlebnisse aus 25 Jahren Pamita

Nicht zuletzt bot Joachim Grytzyk – er hat das Amt des Partnerschaftsbeauftragten von seiner Frau übernommen – in einem Diavortrag den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen umfassenden Einblick in alle Facetten der geleisteten Arbeit.

Ein herzliches Vergelt´s Gott von dieser Seite aus allen Beteiligten für Ihre Arbeit!

Boris Hillmann

⇒ Predigttext mit Erinnerungen aus 25 Jahre Partnerschaft von Pfr. Josef Höglauer, Dekanatsmissionspfarrer

⇒ Fotostrecke aus dem Gottesdienst

Karibuni sana katika Muehldorf na Ampfing!

Wir bekommen Besuch aus Tansania!

Vier Gäste aus unserem Partnerdekanat Mpwapwa werden im Juli im Dekanat Traunstein zu Gast sein: Dekan Stanley Tabulu, Partnerschaftskoordinator Hudson Kiwia und die beiden Lehrerinnen Sarael Mkonyi und Anna Makau.

Leider ist niemand aus unserer Partnergemeinde Gairo dabei – Dekan Tabulu und Hudson Kiwia werden uns trotzdem Auskunft geben, was unsere Freunde in  Gairo beschäftigt.

dekan_stanley
Dekan Stanley Tabulu

Hudson Kiwia
Hudson Kiwia, Partnerschaftskoordinator

Am 11. und 12. Juli wollen wir die Delegation in unserer Gemeinde willkommen heißen – so steht es auch auf Suaheli (der tansanischen Landessprache) in der Überschrift. Sowohl beim Gemeindefest am 11. Juli in Mühldorf als auch beim Gottesdienst (mit

Kirchenkaffee) am 12. Juli in Ampfing haben Sie Gelegenheit, unsere Gäste kennenzulernen.

Außerdem würden wir uns freuen, wenn Sie sich zu diesem Anlass begeistern lassen würden, die Partnerschaft mit Gairo aktiv zu begleiten – so ähnlich wie mehrere Mitglieder des Gairokreises beim Gemeindefest 1998, als die Partnerschaft mit Gairo ihren Anfang nahm.

Deshalb auch hier: Karubuni sana katika Gairokreis – herzlich willkommen im Gairokreis!

Norbert Janssens

Fotos vom Besuch in Mühldorf

Fotos vom Besuch in Ampfing